Über mich

Hallo liebe Leser!

Und herzlich willkommen zu Study Survival, ein Blog um euch Ratschläge zu effizienten Lernmethoden zu geben, sowie sonstige Informationen zum Studentenleben, basiert in Bristol, England.

Ich fange gerade mit einem Vollzeitstudium im Mechanischen Ingenieurwesen an der University of Bristol in England an.

Ursprünglich komme ich aus Japan und habe bisher staatliche Schulen in vier verschiedenen Ländern besucht – Japan, England, die Schweiz und zuletzt Deutschland. Nach jedem Umzug fing ich an mit unter-durchschnittlichen Noten und musste mich in ein völlig neues Schulsystem, neue Fächer, andere Lernmethoden und auch oft in eine neue Sprache einfinden.

Also musste ich viel effizienter als andere Kinder lernen um sie aufzuholen und wieder zu den besten in der Schule zu gehören. Ich schreibe diesen Blog aus meiner eigenen Erfahrung. Es enthält aber auch Ratschläge, die ich von verschieden Leuten um mir erhalten habe, wie z.B. Nachhilfelehrer.

Ich bin in der Einführungsphase der Oberstufe nach Deutschland (Hessen) gezogen und habe dort mein Abitur absolviert. Wie ihr bestimmt bereits wisst, wenn ihr die deutsche Seite meines Blogs liest, ist Abitur ein Kampf gegen die Zeit. Vor allem wenn man überhaupt noch etwas ausser der Schule macht, sei es Musik, Sport oder was auch immer.

Grösstenteils liegt dies daran, dass man im Abitur meist mehr als neun Fächer besucht, von denen viele in der Gesamtqualifikation einberechnet werden. Und trotzdem soll in jedem einzelnen Fach das selbe akademische Niveau erreicht werden wie in anderen Ländern, wie z.B. England, wo die meisten Schüler nur 3-5 Fächer besuchen….

In meinen letzten zwei Jahren habe ich ernsthaft angefangen, mir zu überlegen, was es heisst, effizient, wirksam und systematisch zu lernen. Und meine Noten haben mich dafür belohnt mit einer 1.1, obwohl ich nach der Q2 gerade mal auf eine 1.5 gehofft hatte.

Meine Tips sind dehalb meistens an Gymnasiasten und Mittelstufenschüler gerichtet, aber bestimmt ist vieles davon auch für Uni-studenten oder Eltern nützlich. Ich habe es in folgende Kategorien unterteilt:

  • Tips allgemein
  • Fachspezifische Methoden
  • Tips für den Unterricht
  • Tips für die Klausur
  • Studentenleben
  • Veranstaltungen

Manche Einträge werden natürlich unter mehr als nur einer Kategorie zu finden sein. Ich hoffe sehr, dass ich euch hierbei helfe, eure Noten zu verbessern und auch eure eigenen Lernmethoden zu entwickeln.

Und wenn ihr Fragen habt, dann schickt mir einfach eine Nachricht an:

surviving.studies@gmail.com

Ich bin gerne dazu bereit, euch weiterzuhelfen!

Dann Viel Erfolg!

Studysurvivor

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on Pinterest